AW: [MuS-L] Softwareueberblick

Gebetsroither Ernst ernst.gebetsroither at arcs.ac.at
Thu Jun 6 08:46:32 CEST 2002


Liebe Sabine, liebe Irene,


Andreas hat ja schon fast alles erklärt!

Gratuliere das Modell ist schon mal ein guter Anfang, nur noch ein paar
Ungereihmtheiten müssen geklärt werden!! 

Wenn Ihr die "Auxiliary variable" wie Arbeitslosigkeit, Inflation,
Marktsättigung etc. in Vensim auch als Hilfsvariablen verwendet dann werdet
Ihr feststellen, dass Vensim Fehlermeldungen rausschmeisst sobald Ihr
versucht das Modell zu starten!

Das Problem liegt dabei darin, dass Zirkelbezüge bestehen (Arbeitslosigkeit=
Arbeitslosigkeit *0.5 etc.) dieses Problem kann zwar von Vensim mit einem
Trick gelöst werden, der aber das Modell unheimlich verkomplizieren würde,
daher rate ich auch nur Werte für die Parameter anzunehmen
(Arbeitslosigkeit=0.5) die Prameter verhalten sich dann wie Konstanten. 0.5
dies wiederum würde bedeuten dass sich der Konsum aufgrund der
Arbeitslosigkeit um 50% erniedrigt (wenn  der Konsum mit der Arbeitlosigkeit
multipliziert wird).

Das zweite kleine Problem liegt darin, dass negative Wirkungen in den
Gleichungen für die Zustandsgrößen (Konsum) nur dann  mit
'-Arbeitslosigkeit' geschrieben werden sollten wenn es sich um Flüsse und
nicht wie bei Euch um Wirkungen handelt. Die negative Wirkung kann wie ober
angeführt auch durch die Multiplikation mit einem Faktor kleiner als 1 (bei
Euch 0.5)erreicht werden oder wenn die Arbeitslosigkeit steigt und grösser
als 1 dadurch erreicht werden , dass ihr durch die Arbeitslosigkeit
dividiert   ('*1/Arbeitslosigkeit')!!


Ich hoffe diese Tips helfen Euch, wenns Probleme gibt dann meldet Euch
ansonsten bis Freitag, da diskutieren wir dann Eure Probleme im Seminar!


Lasst Euch bitte nicht durch Problem bei der Umsetzung in Vensim
beunruhigen, ich da auch immer wieder so meine Probleme, aber die
Modellbildung zeichnet sich durch derartige Verzweiflungstimmungen aus, aber
ich kann Euch versprechen, dass es ein schönes Gefühl ist, wenn dann das
Modell läuft!


Liebe Grüsse
Ernst

 

> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von: Sabine Gollner [mailto:sabine_gollner at hotmail.com]
> Gesendet am: Mittwoch, 05. Juni 2002 20:02
> An: mus-l at ito.ams.smc.univie.ac.at
> Betreff: Re: [MuS-L] Softwareueberblick
> 
> 
> Hallo Andreas!
> Irgendwie sind wir schon ein bißchen gefrustet, da Vensim uns 
> nicht mag!
> HIIIIIIIIIIIIIIIIILlllllllllllfffffffeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee!
> Es paßt irgendetwas nicht mit unseren Zustandsgrößen 
> Industrie und Konsum!
> Wirst`as scho segn........!s.h. Attachment
> liebe grüße SAbine und Irene
> 
> 
> _________________________________________________________________
> Chat with friends online, try MSN Messenger: http://messenger.msn.com
> 




More information about the MuS-L mailing list